Einstellungssache! Jobs in der Region


Einstellungssache! Jobs in der Region

Aktionstag – Einstellungssache! Jobs in der Region
Arbeitgeber und arbeitssuchende Menschen treffen sich im Bürgersaal der Stadt Büren

Zu Beginn eines neuen Schuljahres findet ebenfalls der bundesweite Aktionstag „Einstellungssache! Jobs für Eltern“ statt. Anders als im letzten Jahr legte das Jobcenter Kreis Paderborn in Verbindung mit der Wirtschaftsförderung Büren den Schwerpunkt jedoch auf Jobs in der Region für alle arbeitssuchenden Menschen.

Nicole Jucks

Nicole Jucks ist die Beauftragte für Chancengleichheit im Jobcenter Kreis Paderborn. Sie setzt sich dafür ein, dass die Beschäftigungsperspektiven für Arbeitsuchende mit familiären Verpflichtungen besser werden. „Besonders für Kinder aus Familien in der Grundsicherung ist es wichtig, dass die Eltern einer Beschäftigung nachgehen und den Kindern somit ein gutes Vorbild sind“.

Gemeinsam mit Ihrer Kollegin, der Intensivvermittlerin Mechthild Jäger hat sie sich entschlossen, auch dieses Jahr eine Aktion für die arbeitsuchenden Menschen in der Region Büren zu organisieren. Und davon profitieren auch die Unternehmen in der Region. Denn am Wirtschaftsstandort sind geeignete Bewerberinnen und Bewerber heiß begehrt. Das weiß auch Michael Kubat von der Wirtschaftsförderung Büren, der die Aktion tatkräftig unterstützt hat: „Mit dem Aktionstag bringen wir Arbeitgeber und Arbeitnehmer in einem ungezwungenen Rahmen zusammen“. So sind alle Beteiligten zuversichtlich, dass die Menschen und natürlich auch die Unternehmen von dem Aktionstag profitieren werden.

Die Besucher der Veranstaltung konnten sich zwischen 9.30 und 12.00 Uhr im Bürgersaal der Stadt Büren mit Kontakten und Informationen versorgen, um den Weg in eine Beschäftigung zu finden.

Austeller und Initiatoren der Kampange

v.l. Nicole Jucks, Horst-Hermann Müller, Mechthild Jäger, Burkhard Schwuchow, Janine Finke und Michael Kubat


Zurück