Login

Landrat Müller gibt den Vorsitz der Trägerversammlung ab

Landrat Müller gibt den Vorsitz der Trägerversammlung ab

Landrat Müller gibt den Vorsitz der Trägerversammlung ab
Auf dem Foto: Rüdiger Matisz (Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Paderborn), Manfred Müller (Landrat des Kreises Paderborn), Horst-Hermann Müller (Geschäftsführer des Jobcenters Kreis Paderborn).

Seit 2005 leitet Landrat Manfred Müller die Trägerversammlung des Jobcenters Kreis Paderborn als Vorsitzender. Aufgrund einer Umorganisation der innerbehördlichen Zuständigkeiten in der Kreisverwaltung scheidet er aus der Trägerversammlung aus und übergibt den Vorsitz an Sozialdezernent Kreisdirektor Dr. Ulrich Conradi.

Das Jobcenter Kreis Paderborn ist eine gemeinsame Einrichtung der Träger Agentur für Arbeit und Kreis Paderborn. Die Trägerversammlung ist je zur Hälfte mit Vertretern der beiden Träger besetzt und unter anderem für Entscheidungen in organisatorischen oder personalwirtschaftlichen Angelegenheiten zuständig.

Landrat Müller hat die Trägerversammlung in den vergangenen zehn Jahren angeführt und vor ca. 10 Jahren die ARGE als Vorläufer des Jobcenters zusammen mit Karin Hertha Trübner als damalige Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit in Paderborn begründet. Die Kooperation sei stets gut gewesen und habe damit eine exzellente Basis für die erfolgreiche Arbeit des Jobcenters gegeben, das ja von Kreis und Arbeitsagentur gemeinsam getragen werde. Das komme insbesondere dadurch zum Ausdruck, dass das Jobcenter Paderborn bei statistischen Erhebungen bei der Eingliederung Arbeitsloser in den Arbeitsmarkt regelmäßig in der Spitzengruppe Nordrhein-Westfalens zu finden sei.

Rüdiger Matisz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Paderborn bedankt sich: „Herr Müller war Leitfigur der Trägerversammlung und hat diese Arbeit nicht nur als Tagesgeschäft angesehen, sondern er war mit Herzblut bei der Sache“. Als Landrat bleibt Müller natürlich für die Aufgaben des Jobcenters weiter grundsätzlich verantwortlich.

Zurück

Copyright © 2017 Jobcenter Kreis Paderborn