Winterschuhaktion 2019

Winterschuhaktion 2019

Foto: Freuen sich mit zwei kleinen Kunden über viele weitere trockene Kinderfüße (von links): Nicole Jucks (Jobcenter Kreis Paderborn), Jürgen Zehanciuc (Schuhhaus Zehanciuc), Angelika Klingenthal (Sonja-Reischmann-Stiftung) und Friederike Schiller-Bunte (Optik Schiller).

Winterschuhaktion der Sonja-Reischmann-Stiftung

Ein langer Sommer lässt einen manchmal vergessen, dass die kühle und nasse Jahreszeit bald wieder beginnt und plötzlich steht der Herbst vor der Tür. Für Kinder bedeutet dies, dass die Sandalen in die Kiste wandern und neue, feste Schuhe gekauft werden müssen. Denn die Winterschuhe aus dem vergangenen Jahr passen in der Regel nicht mehr.

Damit auch Kinder aus finanziell schwächeren Familien gute und wetterfeste Schuhe bekommen, initiiert die Sonja-Reischmann-Stiftung bereits zum 6. Mal die Winterschuhaktion im Kreis Paderborn. Angelika Klingenthal als Vorstandsmitglied freut sich, dass in diesem Jahr wieder 8630 Euro zur Verfügung stehen und für Kinder in Not eingesetzt werden. Der Erlös stammt aus den Einnahmen des Weihnachtsmarktes im Modehaus Klingenthal in Paderborn sowie dem Teddybärenverkauf und Spenden. Eine besonders große Spende wurde in diesem Jahr von Optik Schiller beigesteuert, da gleich zwei Jubiläen anstehen. In Delbrück gibt es Optik Schiller seit 40 Jahren und in Büren bereits seit 50 Jahren.

Wie bei den vergangenen Aktionen koordiniert Nicole Jucks die Verteilung der Unterstützung. Sie ist Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im Jobcenter Kreis Paderborn und versendet die Schuhgutscheine direkt an die begünstigten Familien. Im Fokus stehen wieder Alleinerziehende, die nur ein geringes eigenes Einkommen haben. Durch die Organisation des Jobcenters ist eine unbürokratische und schnelle Hilfe möglich, ohne den Datenschutz zu verletzen.

Im Schuhhaus Zehanciuc in Salzkotten werden die Kinder fachgerecht beraten und finden so den passenden Schuh für den Winter. In diesem Jahr profitieren die Ortschaften Altenbeken, Bad Wünnenberg, Borchen, Büren, Delbrück, Lichtenau und Salzkotten von den Gutscheinen. Kinder von drei bis sechs Jahren erhalten einen Gutschein in Höhe von 50 Euro, Kinder von sieben bis zwölf Jahren werden mit 70 Euro unterstützt. Die Gutscheine wurden Anfang Oktober versendet.

 

Zurück

Copyright © 2019 Jobcenter Kreis Paderborn