Login
Geschäftsführung

Geschäftsführung


Geschäftsführer des Jobcenter Kreis Paderborn ist Horst-Hermann Müller. Er ist für die laufenden Geschäfte des Jobcenter Kreis Paderborn und die Umsetzung der fachlichen Aufgaben verantwortlich. Der Geschäftsführer übt über die dem Jobcenter Kreis Paderborn von den Trägern zugewiesenen Beschäftigten die Dienst- und Fachaufsicht aus.

Der Geschäftsführer ist zuständig für die Abstimmung der geschäftspolitischen Ausrichtung mit den Trägern Kreis Paderborn und Agentur für Arbeit, sowie für die Netzwerkarbeit mit den regionalen Partnern der Bildungs- und Sozialpolitik.

Bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben wird er von drei Bereichsleitern unterstützt. 


Bereichsleiterin für den Bereich Zentrale Dienste ist Kirsten Rüenbrink.

Im Bereich Zentrale Dienste werden alle administrativen und strategisch konzeptionellen Aufgaben unterschiedlichster Fachdisziplinen gebündelt. Neben dem Angebot interner Dienstleistungen steht dabei insbesondere die ständige Optimierung der für die Aufgabenerledigung des Jobcenter Kreis Paderborn maßgeblichen Rahmenbedingungen – unter anderem die Planung und Bewirtschaftung der finanziellen, räumlichen und personellen Ressourcen – im Fokus.

Um die Unabhängigkeit der Rechtsbehelfsstelle von den operativen Bereichen sicherzustellen, ist diese ebenfalls dem Bereich Zentrale Dienste zugeordnet.

Frau Rüenbrink ist gleichzeitig 1. stellvertretende Geschäftsführerin des Jobcenter Kreis Paderborn.


Bereichsleiter Leistungsgewährung ist Michael Kriesten.

Der Bereich Leistungsgewährung ist zuständig für die Gewährung sämtlicher Grundsicherungsleistungen. Diese Leistungen umfassen alle Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes. Diese setzen sich zusammen aus

  • Regelbedarfen zur Sicherung des Lebensunterhaltes
  • Bedarfen für Unterkunft und Heizung
  • Mehrbedarfen
  • Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket 

Herr Kriesten ist gleichzeitig 2. stellvertretender Geschäftsführer des Jobcenter Kreis Paderborn.


Bereichsleiterin Markt und Integration ist Sandra Menke.

Der Bereich Markt und Integration befasst sich mit den Angelegenheiten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern.

Ziel ist es, erwerbsfähige Leistungsberechtigte in eine sozialversicherungspflichtige Arbeitsstelle zu integrieren, bzw. sie durch Integrationsfortschritte auf eine Erwerbstätigkeit vorzubereiten. Hierzu können die Arbeitsvermittler und Fallmanager aus einem flexiblen Instrumentenmix an Leistungen der aktiven Arbeitsförderung die individuell passgenauen Unterstützungsangebote auswählen. Um die besonderen Personenkreise der Rehabilitanden und der Alleinerziehenden kümmern sich spezialisierte persönliche Ansprechpartner.

Aufgabe des Bereiches Markt und Integration ist hierbei auch die Aufnahme und Akquise von Stellenangeboten, sowie Beratung und Unterstützung der Arbeitgeber im Stellenbesetzungsprozess.


Kontakt

Geschäftsführung des Jobcenter Kreis Paderborn

Telefon: 05251 5409-0
E-Mail:   Paderborn-Geschaeftsfuehrung@jobcenter-ge.de

Copyright © 2017 Jobcenter Kreis Paderborn